tennis-logo
Aktuelle Seite: HomeSportgeschehenTurniereTurniere 2012Kreisjugendspiele 2012

Dabei gab es mit einer aus Mädchen und Jungen gemischten U 8 Konkurrenz eine Premiere. Hier spielen die Kinder auf einem Kleinfeld mit druckreduzierten Bällen. Ella Marcia Fuhrmann mit dem 2. Platz und Sophie Bier mit dem 3. Platz fuhren hinter Marlon Schenke aus Sondershausen gleich zwei Medaillen für unseren Verein ein. In seinem ebenfalls ersten Tenniswettkampf gewann Tom Stock in der U 10 männlich nach zwei souveränen Spielen die Goldmedaille. In der gemischten U 12 musste sich Anna-Leah Hertwig nur Jonas Kühnemund aus Bad Frankenhausen geschlagen geben und gewann hoch verdient die Silbermedaille. Mit 6 Spielerinnen starteten unsere U 14 Mädchen in das Turnier. Dadurch warfen sie sich teilweise bereits in der ersten Runde gegenseitig aus dem Wettbewerb. Einzig gegen die drucklos aber sicher spielende und laufstarke Roßlebenerin Leonie Wilke fanden unsere Spielerinnen kein Rezept. Silber und Bronze mit Madleine Beck auf Rang 2 und Nathalie Bier auf Rang 3 holten die Leistungsspitzen des Greußener Mädchenteams. Am zweiten Turniertag wurden nach den Finalspielen die Doppel ausgetragen. Für den TC gingen dabei nur in der U 14 gemischt Spielerinnen an den Start. Die Goldmedaille gewann Greußens Jessica Mönch an der Seite von Antonia Michaelis aus Oberheldrungen. Dabei muss man sagen, dass Jessica dieses Doppel klar dominierte und es auch im Finale zum Sieg führte. Silber holten Madeleine Beck/Nathalie Bier und Bronze ging an Katharina Altenhof/Marlene Büttner (alle Greußen). Besonders erfreulich ist, dass unsere Spieler/-innen durch ihr hohes technisches Spielniveau auffielen und dafür große Anerkennung von den Trainern der anderen Vereine erhielten. Das spiegelt die Spielfreude und das Engagement beim Training wieder und beweißt, dass wir mit unserem Nachwuchs auf dem richtigen Weg sind. Herzlichen Glückwunsch! 

Bildergalerie

Sponsoren :
Boreas
CADware
Kyffhaeusersparkasse
Fuhrmann
VR
Weimann
Zum Anfang